Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“®

Hilfe und Beratung für Eltern

Der Kinderschutzbund Kreisverband Westerwald e.V. bietet an:

DATEN:

dienstags 20.2.,27.2.,5.3.,12.3.,19.3.,9.4., 16.04.23, 23.04. 30.04. und 07.05..
In den Ferien findet kein Kurs statt.

Der Kurs gliedert sich in einen Elternkurs bestehend aus zehn Abenden.

Die Zeiten sind jeweils von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr.

KOSTEN:

80,- € pro Person / 70,- € je Ehepartner
Aus sozialen Gründen ist eine Ermäßigung der Kursgebühr nach Absprache mit der Kursleiterin möglich.

VERANSTALTUNGSORT:

Region Höhr-Grenzhausen – Ort wird noch bekanntgegeben.

KURSLEITUNG:

Lisa Klein, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Weitere Informationen und Anmeldungen an:

Deutscher Kinderschutzbund e.V. Kreisverband Westerwald/Ortsverband Höhr-Grenzhausen,
Hermann-Geisen-Straße 44, 56203 Höhr-Grenzhausen, Tel: 02624 – 4488
Mail: info@kinderschutzbund-westerwald.de

 

GRENZEN SETZEN IST NICHT SCHWER…
…sie einzuhalten, umso mehr …
Das ist das Motto des Kurses, mit dem der Deutsche Kinderschutzbund KV Westerwald / OV Höhr-Grenzhausen den Elternkurs „Starke Eltern – starke Kinder“ umschreibt.

In einem Elternkurs von zehn Abenden setzen sich Mütter und Väter mit den Werten, Bedürfnissen und Erziehungszielen in ihrer Familie auseinander.
Eltern werden bei der Erziehung zur gesunden Entwicklung ihrer Kinder unterstützt.
Behandelt werden unter anderem Wertvorstellungen und Erziehungsziele sowie die Eskalationsdynamik, die bei Konflikten entsteht und wie man dort wieder aussteigt.
Es geht um elterliche Präsenz und Themen wie Grenzen setzen, gemeinsame Familienregeln und die Beteiligung von Kindern.

In der Gruppe eignen sich die Teilnehmer:innen alternative (Konfliktlösungs-)methoden an und lernen so den Familienalltag entspannter und stressfreier zu gestalten.

An jedem Tag stellt das Leben vielfältige Herausforderungen an Kinder und Eltern. Die meisten Mütter und Väter möchten ihre Kinder zu selbstständigen, Regel akzeptierenden, selbstbewusste und mit sozialen Kompetenzen ausgestattete Menschen erziehen.

Im Spagat zwischen Beruf, Familie und Erziehung fühlen Sie sich häufig überfordert, so kommt es immer wieder zu Konflikten, die den Alltag prägen.

Dabei wünschen sich Eltern und Kinder vor allem Harmonie und mehr Zeit mit – und für einander.

Die Gruppe und die Kursleitung bieten den Eltern ihre Begleitung an, damit sie ihre Erziehungskraft neu entdecken, um ihren Kindern Liebe und Halt zu geben und Grenzen aufzuzeigen.